Rezept

Honigkuchen mit Zimt

1. Schritt:
Ofen auf 180° Grad vorheizen.

2. Schritt:
Einen Rührteig herstellen. Für den Teig Butter und Eier schaumig rühren. Anschließend das Mark der Vanilleschote, Honig und Zimt unterrühren. Eine halbe Zitrone abreiben und die Schale ebenfalls hinzugeben.

3.Schritt:
Mehl, Salz und Backpulver miteinander vermischen und in den Rührteig geben. Gut unterheben.

4.Schritt:
Eine Wabenkuchenform (es geht auch jede andere Form) einfetten. Den Teig in die Form geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 30 min backen bis er goldbraum ist. Anschließend auskühlen lassen.

Tipp: Vor dem Servieren mit Honig garnieren

Zutaten

  • 250 g Honig
  • 125 g weiche Butter
  • 2 mittlere Eier
  • 300 g Mehl oder Dinkelmehl
  • Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • Butter für die Form

Zum Garnieren

  • Honig
  • Optional: Puderzucker

Empfohlene Beiträge